Hilfe wird nicht angezeigt und bleibt leer

Meldungen über Viren-Mails, Patches, Windows-Probleme im Zusammenhang mit meiner Software
Antworten
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Hilfe wird nicht angezeigt und bleibt leer

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 15. August 2005 - 10:41 Uhr

Wenn Sie die Software über einen Netzwerkpfad starten und dann die Programm-Hilfe aufrufen, bleibt diese leer!

Ursache:
Mit dem "Sicherheitsupdate für Windows XP (KB896358)" hat Microsoft wieder unbemerkt einen Sicherheitsriegel eingebaut, um das Einschleusen von Viren, Trojanern, Würmern etc. über CHM-Dateien zu verhindern. Dadurch können CHM-Dateien nicht mehr gelesen werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Lösung:
Über einen Registry-Eintrag läßt sich der Zugriff auf CHM-Dateien wieder freischalten:
  • Am einfachsten geht es, wenn Sie die Regdatei » chm.reg herunterladen und per Doppelklick ausführen. Nach einer Sicherheitsabfrage wird der notwendige Wert "3" automatisch in die Windows-Registry eingefügt.
Ansonsten könnn Sie die Änderung auch per Hand durchführen:
  • Wählen Sie "Start -> Ausführen" an, geben Sie "regedit" ein und drücken Sie die Return-Taste.
  • Lokalisieren Sie den folgenden Abschnitt: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\HTMLHelp\1.x
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "1.x", wählen Sie "Neu-Schlüssel" im Kontextmenü an und benennen Sie den Schlüssel "ItssRestrictions".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel "ItssRestrictions" und wählen Sie "Neu-DWORD-Wert" im Kontextmenü an.
  • Benennen Sie den neuen Eintrag "MaxAllowedZone" und ändern Sie den Wert von "0" auf "3".
  • Die Methode mit "MaxAllowedZone = 3" der praktikabelste Weg, um das Problem zu lösen: Damit wird der Zugriff auf CHMs auf dem
    lokalen Rechner freigeschaltet.

    Optionen (statt der 2):
    0: Anzeige komplett gesperrt
    1: Anzeige nur von lokal + Intranet
    2: wie 1, zusätzlich für vertrauenswürdige Websites
    3: wie 2, zusätzlich von der Internet-Zone
    4: wie 3, zusätzlich auch von eingeschränkten Sites
[*] Verlassen Sie RegEdit wieder, ein Neustart des Rechners ist nicht notwendig, CHM-Dateien können nun wieder wie gewohnt genutzt werden.
[/list]
Zuletzt geändert von Heiko Schröder am Freitag, 10. Dezember 2010 - 13:53 Uhr, insgesamt 8-mal geändert.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten