Backup file unlocker kann nicht Kommuniziert werden

Software, um Daten und Einstellungen von Microsoft Outlook zu sichern
Antworten
Kloppi
Beiträge: 3
Registriert: Samstag, 04. Mai 2013 - 18:14 Uhr

Backup file unlocker kann nicht Kommuniziert werden

Beitrag von Kloppi »

Hallo, ich habe mir einen neuen PC zugelegt und möchte wieder alles zum Laufen bringen. Leider habe ich mit dem Backup file unlocker Probleme.
Habe meine Originalsoftware versucht zu installieren Fehler Mit Backup file Unlocker... werden. Habe auch die angebotene Alternativsoftware versucht kein Erfolg. Auch habe ich den Eintrag auf verzögert gestellt bzw manuell starten kein Erfolg. Bei jeder Änderung gleich einen Neustart durchgeführt alles ohne Erfolg. Hoffe es kann mir jemand weiter helfen. hierfür schon mal herzlichen Dank.
Arbeite mit Windows 11 (64 bit), Outlook 2016 aus Office 365, Vierenscanner ist MCAfee.
Liebe Grüße Kloppi
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2475
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Backup file unlocker kann nicht Kommuniziert werden

Beitrag von Heiko Schröder »

Hallo,

bitte senden Sie mir per E-Mail einmal zur Fehleranalyse die Datei aus dem Ordner C:\Windows\System32\config\systemprofile\AppData\Local\BFUService zu.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und iOS
minka46
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 15. Januar 2024 - 8:40 Uhr

Re: Backup file unlocker kann nicht Kommuniziert werden

Beitrag von minka46 »

Ich habe seit ca. 2 Wochen dasselbe Problem. Alle Programme inkl. W11 aktuell, Norton Internet Security und Microsoft 365 aktuell.
Zuverlässikeitsbericht Fehler: BFU Service nicht mehr funktionsfähig
Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Program Files (x86)\BFU Service\BFUService64.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: APPCRASH
Anwendungsname: BFUService64.exe
Anwendungsversion: 2.3.0.0
Anwendungszeitstempel: 5e1ed46c
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.3235
Fehlermodulzeitstempel: a2c4352c
Ausnahmecode: c0000006
Ausnahmeoffset: 0000000000020a59
Betriebsystemversion: 10.0.22631.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 2055
Zusatzinformation 1: abcc
Zusatzinformation 2: abcc8f7853b48d9807d6d51eb1fa5df9
Zusatzinformation 3: abcc
Zusatzinformation 4: abcc8f7853b48d9807d6d51eb1fa5df9

mit alternativer Version BFU
Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: d:\Program Files (x86)\BFU Service\BFUService64.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: APPCRASH
Anwendungsname: BFUService64.exe
Anwendungsversion: 2.0.0.0
Anwendungszeitstempel: 5de7cc60
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.3235
Fehlermodulzeitstempel: a2c4352c
Ausnahmecode: c0000006
Ausnahmeoffset: 0000000000020391
Betriebsystemversion: 10.0.22631.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 2055
Zusatzinformation 1: abcc
Zusatzinformation 2: abcc8f7853b48d9807d6d51eb1fa5df9
Zusatzinformation 3: abcc
Zusatzinformation 4: abcc8f7853b48d9807d6d51eb1fa5df9

MoBackup deinstalliert (Daten behalten) neu installiert, gleiches Ergebnis.
Beide Varianten BFUService ohne Erfolg.

Aus den Berichten schliesse ich, dass \BFUService64.exe beim Start abstürzt und so zur Fehlermeldung "Fehler! Mit dem Backup File Uunocker kann nicht kommuniziert werden."

Dienst auf automatisch verzögert eingestellt. Normal automatisch bringt auch nichts.

C:\Windows\System32\config\systemprofile\AppData\Local\BFUService\BFUService.log

02.04.2024 06:53:50 BFU Service created
02.04.2024 06:53:50
02.04.2024 06:53:50 **********************************
02.04.2024 06:53:50 BFU Service started (Pipe) V2.3
02.04.2024 06:56:49 BFU Service created
02.04.2024 06:56:49
02.04.2024 06:56:49 **********************************
02.04.2024 06:56:49 BFU Service started (Pipe) V2.3
02.04.2024 07:04:24 BFU Service stopped (Pipe) V2.3
02.04.2024 07:04:33 BFU Service created
02.04.2024 07:04:33
02.04.2024 07:04:33 **********************************
02.04.2024 07:04:33 BFU Service started (AppTeth) V2.3
02.04.2024 07:04:33 TetheringManagerBFU gestartet
02.04.2024 07:04:33 Powermanagement successfully registered
02.04.2024 07:35:45 PBT_APMSUSPEND -> gehe in Ruhezustand
02.04.2024 07:35:45 TetheringManagerBFU gestoppt
02.04.2024 10:15:33 PBT_APMRESUMEAUTOMATIC -> komme aus Ruhezustand/Energie sparen
02.04.2024 10:15:33 Timer aktiviert...
02.04.2024 10:15:38 5 Sek. Timer nach Ruhezustand
02.04.2024 10:15:38 Timer deaktiviert
02.04.2024 11:19:36 BFU Service created
02.04.2024 11:19:36
02.04.2024 11:19:36 **********************************
02.04.2024 11:19:36 BFU Service started (AppTeth) V2.3
02.04.2024 11:19:36 TetheringManagerBFU gestartet
02.04.2024 11:19:36 Powermanagement successfully registered
02.04.2024 11:30:16 BFU Service paused (AppTeth) V2.3
02.04.2024 11:30:26 BFU Service continued
02.04.2024 11:35:30 BFU Service paused (AppTeth) V2.3
02.04.2024 11:36:43 BFU Service continued
02.04.2024 12:02:43 BFU Service created
02.04.2024 12:02:43
02.04.2024 12:02:43 **********************************
02.04.2024 12:02:43 BFU Service started (AppTeth) V2.3
02.04.2024 12:02:43 TetheringManagerBFU gestartet
02.04.2024 12:02:43 Powermanagement successfully registered
02.04.2024 13:22:56 BFU Service stopped (AppTeth) V2.3
02.04.2024 13:22:56 Powermanagement successfully unregistered
02.04.2024 13:44:00 BFU Service started (AppTeth)
02.04.2024 13:50:07 BFU Service started (AppTeth)

Bisher wurde jeweils am Sonntag via die Aufgabenplanung eine Sicherung ausgeführt, lief problemlos. Nun da scheinbar der BFU-Service ein Problem verursacht, wird der Job nicht mehr erfolgreich ausgeführt.

Wie weiter?
Danke für Inputs.
Peter Wild
Antworten