Nach Import ist nichts vorhanden

Software, um alle Daten von Microsoft Outlook 2000 - 2013 zu sichern

Antworten
Lazzy
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 09. August 2019 - 6:47 Uhr

Nach Import ist nichts vorhanden

Beitrag von Lazzy » Freitag, 09. August 2019 - 6:52 Uhr

Hallo Community

Ich habe MOBackup schon viele Male genutzt, primär bei älteren Office Versionen. Nun stand ein Hardware-Wechsel auf einem Laptop an und ich wollte die Outlook-Daten der Office 365-Installation (3 Mailadressen, alle immer noch POP3) transferieren. Daher: MOBackup auf dem alten Gerät laufen lassen und alle nötigen Daten zusammengestellt.

Nach dem Import wollte ich die Daten auf dem neuen Laptop (ebenfalls Office 365) wieder installieren. Prozess läuft vollständig und ohne Fehler durch. Nach dem Starten von Outlook kommt aber wie immer der Dialog zum Einrichten eines Email-Kontos und danach ist tatsächlich nur das manuell neu erstellte Konto vorhanden, sämtlichen Original-Daten sind nicht vorhanden.

Sehe oder mache ich etwas falsch? Ich habe das Konto und auch das Profil schon gelöscht und danach den Prozess nochmals gestartet. Gebracht hat's nicht, das Verhalten ist immer dasselbe.

Kann mir allenfalls jemand helfen? Bin etwas verzweifelt...

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2248
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Nach Import ist nichts vorhanden

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 09. August 2019 - 9:44 Uhr

Hallo,

kann dies das Problem sein? >> viewtopic.php?f=3&t=2656 <<
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und jetzt auch für iOS

Lazzy
Beiträge: 2
Registriert: Freitag, 09. August 2019 - 6:47 Uhr

Re: Nach Import ist nichts vorhanden

Beitrag von Lazzy » Montag, 12. August 2019 - 14:23 Uhr

Hallo Herr Schröder

Ach, wie peinlich. Ich dachte, das betrifft mich nicht, aber falsch. War genau so. Deinstalliert und über Installer/Download frisch installiert und schon hat's wie gewohnt funktioniert. Vielen Dank für die Hilfe!

Antworten