Kontakte verschwunden

Wo klemmt es in Outlook? AddIn gesucht? Wer kann helfen?
Antworten
Jimmy Sun
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:06 Uhr

Kontakte verschwunden

Beitrag von Jimmy Sun » Dienstag, 18. Juni 2019 - 8:59 Uhr

Hallo,
ich bräuchte bitte Unterstützung!

Problematik: die Kontakte sind verschwunden.

Ursprung:
1. Es steht ein Providerumzug an. Deshalb habe ich für den Transfer meiner IMAP-Email-Adressen die Schritte durchgeführt, wie sie hier im Thread (Datenverlust bei IMAP-Konten vermeiden) beschrieben sind: viewtopic.php?f=12&t=2247
Das neu angelegte Konto habe ich als Standard ausgewählt, wie beschrieben.

2. Flankierende Maßnahme zu Punkt1: Die verlorenen Kontakte lagen in einem Konto, was als POP bei 1+1 angelegt ist/war.
Dieses bei 1+1 liegende POP-Konto hatte ich bei 1+1 gelöscht (nicht in meinem Outlook), da ich auf diese Adresse sehr viel Spam bekommen habe.
Nun finde ich auch dieses stillgelegte Konto und dessen Inhalte in Outlook nicht mehr. Hat das mit der Einrichtung und Umstellung auf das neue Standardkonto zu tun?!

Ich fische gerade im trüben und weiß nicht, wie ich weiter verfahren könnte, um die Kontakte und das "verlorene" Konto wieder herzustellen.
Über eine Nachricht würde ich mich freuen. Danke.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2251
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Kontakte verschwunden

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 19. Juni 2019 - 10:02 Uhr

Hallo,
Jimmy Sun hat geschrieben:
Dienstag, 18. Juni 2019 - 8:59 Uhr
Deshalb habe ich für den Transfer meiner IMAP-Email-Adressen die Schritte durchgeführt, wie sie hier im Thread (Datenverlust bei IMAP-Konten vermeiden) beschrieben sind
Das ist schon einmal gut.
Jimmy Sun hat geschrieben:
Dienstag, 18. Juni 2019 - 8:59 Uhr
Das neu angelegte Konto habe ich als Standard ausgewählt, wie beschrieben.
Nicht das Konto wird als Standard festgelegt, sondern die neu Datendatei, in der sich die Adressen befinden und auch weiterhin gespeichert werden sollen.
Jimmy Sun hat geschrieben:
Dienstag, 18. Juni 2019 - 8:59 Uhr
Die verlorenen Kontakte lagen in einem Konto, was als POP bei 1+1 angelegt ist/war.
In POP3 Konten werden keine Kontakte abgelegt, auch nicht bei 1&1. Daher hat das bei 1&1 gelöschte POP3-Konto keinen Einfluss auf das Verschwinden der Kontakte, auch nicht, wenn Sie das Konto aus Outlook löschen. Die Datendatei verbleibt trotzdem sichtbar in Outlook.
Jimmy Sun hat geschrieben:
Dienstag, 18. Juni 2019 - 8:59 Uhr
Nun finde ich auch dieses stillgelegte Konto und dessen Inhalte in Outlook nicht mehr.
Ich vermute eher, dass Sie nach dem Löschen des POP3-Kontos auch die Datendatei aus Outlook entfernt haben. Diese müsste aber noch bei Ihnen auf dem Rechner liegen. Diese Datei, die die Endung .pst hat, können Sie jederzeit wieder in Outlook öffnen (Menü DATEI - ÖFFNEN/EXPORTIEREN - OUTLOOK-DATENDATEI ÖFFNEN). Dann sind die Kontakte im entsprechenden bereich von Outlook wieder sichtbar.

Sie müssen halt nur wissen, wie die Datei hieß. Meist heißt die Standard-Datendatei Outlook.pst.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und jetzt auch für iOS

Jimmy Sun
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag, 21. Januar 2018 - 12:06 Uhr

Re: Kontakte verschwunden

Beitrag von Jimmy Sun » Freitag, 21. Juni 2019 - 9:30 Uhr

Hallo Herr Schröder,
die Kontakte sind wieder da. Die Outlook.pst hat die Kontakte wieder her gegeben.
Vielen, vielen Dank...

Antworten