IMAP Postfächer Name wird nicht gesichert

Software, um alle Daten von Microsoft Outlook 2000 - 2013 zu sichern

Antworten
Ranttanplan
Beiträge: 51
Registriert: Montag, 09. Februar 2009 - 18:25 Uhr

IMAP Postfächer Name wird nicht gesichert

Beitrag von Ranttanplan » Montag, 04. Juni 2018 - 8:08 Uhr

Ich habe unter Outlook 2016 2 IMAP Postfächer bei GMX.de

Die habe ich wegen der besseren Übersicht in Outlook umbenannt.

Links in der Baumstruktur von Outlook steht also als Name vom Postfach "Privat" und "Geschäft"

Wenn ich jetzt mit MOBackup sichere und wiederherstelle, so wird dieser Name nicht übernommen, sondern wieder die E-Mail Adresse auch für den Namen des Ordners verwendet.

Vielleicht kann man das ja mal korrigieren.

Viele Grüße
Ranttanplan

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: IMAP Postfächer Name wird nicht gesichert

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 22. Juni 2018 - 10:31 Uhr

Hallo,

die Namen werden mit den Datendateien gesichert und wiederhergestellt. Ab Outlook 2013 ist es jedoch so, dass eine auf einen anderen Rechner übertragene IMAP-Datei durch Outlook für ungültig erklärt wird und Outlook eine neue ost-Datei anlegt und die Mails erneut komplett vom Server herunterlädt. Daher verschwindet dann auch der Name der Datendatei und lautet dann wie die Mailadresse.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten