Tray Icon

Tunen Sie Outlook Express, indem Sie geheime Funktionen aktivieren.
Gesperrt
graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Tray Icon

Beitrag von graffie » Freitag, 28. Oktober 2005 - 20:08 Uhr

Hallo,

wie wäre es mal mit einer Option das man OE beim minimieren unten bei der Uhr drin hat und nicht mehr in der Taskleiste?! Kann auch gern bei einen der anderen Programme mit integriert werden. :D

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Schröder » Samstag, 29. Oktober 2005 - 7:59 Uhr

Hallo,

ich habe mal bei Google gesucht und vorerst mal die Freeware HideOE gefunden. Diese macht genau das, was Du willst.

Webseite: http://www.r2.com.au/software.php?page=2&show=hideoe
Deutschsprachiger Download: http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=1057&id=1850

Ich werde es mal versuchen in TweakOE zu implementieren.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Beitrag von graffie » Samstag, 29. Oktober 2005 - 9:03 Uhr

Hallo,

ja ich weiß. Da gibts ne ganze Menge. Auch wenn ich das bisher noch nicht gekannt habe. Aber die meisten haben .....wie solls ichs erklären....etwas was mir nicht gefällt. Wie auch das aus dem Link von dir. Es muß immer erst ein Programm gestartet werden das im Hintergrund laufen muß. Was eigentlich noch geht. Was mich aber an dem Programmen immer etwas stört ist, dass sie nach beenden von OE immer noch aktiv bleiben. Beendest du sie manuell, funktionert es beim nächsten öffenen von OE nicht mehr das man OE ins Tray minimieren kann.

Das da ein zusätzliches Programm laufen muß ist wohl unausweichlich vermute ich oder?! Ideal würde ich es aber finden, wenn das Programm immer nur gestartet wird wenn OE gestartet wird und auch beendet wird wenn OE beendet wird. Keine Ahnung ob so etwas überhaupt möglich ist aber ich finde, dass es die beste Lösung ist. :D

Gruß graffie

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Beitrag von onegasee59 » Donnerstag, 08. Dezember 2005 - 20:42 Uhr

graffie hat geschrieben:Was mich aber an dem Programmen immer etwas stört ist, dass sie nach beenden von OE immer noch aktiv bleiben. Beendest du sie manuell, funktionert es beim nächsten öffenen von OE nicht mehr das man OE ins Tray minimieren kann.
Was willst Du denn erreichen?
Das Du Meldungen bekommst sobald eine eMail abrufbar/vorhanden ist?

Dann nimm einen den zahlreichen eMail-Checker von denen es reichlich Freeware gibt.
Vorteil idieser Anwendungen ist, sie haben gegenüber den Sytray-Minimizern den Vorteil nicht
so speicherhungrig zu sein.

siehe Tools rund um den OE http://www.oe-faq.de/?Tools
Gruß
onegasee59

graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Beitrag von graffie » Donnerstag, 08. Dezember 2005 - 22:30 Uhr

Hallo,

was ich erreichen will? Das ich OE in die Leiste (Tray?) minimieren kann. Diese E-Mail Checker die du erwähnt hast, prüfen normal nur ob E-Mails vorhanden sind oder sehe ich das falsch? Abrufen tun sie die nicht oder? Und wenn sie sie abrufen, sind sie nicht in OE drin oder? Also weiß ich nur das eine Mail da ist aber ich muß OE öffnen, die Mail abrufen und wieder komplett beenden wenn ich es aus der Taskleiste raus haben will.

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Beitrag von onegasee59 » Freitag, 09. Dezember 2005 - 15:38 Uhr

graffie hat geschrieben:Diese E-Mail Checker die du erwähnt hast, prüfen normal nur ob E-Mails vorhanden sind oder sehe ich das falsch?.
Korrekt
Abrufen tun sie die nicht oder?
Korrekt und aus Sicherheitsgründen ist das auch gut so!
Also weiß ich nur das eine Mail da ist aber ich muß OE öffnen, die Mail abrufen und wieder komplett beenden wenn ich es aus der Taskleiste raus haben will.
Und wo ist jetzt das Problem?

Sorry,
aber ich verstehe immer noch nicht, welchen Sinn eine Speicherresidente und Ressourcenfressende Anwendung
im Hintergrund soll, die nur 2 Klicks ersetzt.
Wenn OE nicht gleich beim Start eMails lädt (was aber eh kein Mailraeder tun sollte) dann sind es max. 3 Klicks.
Gruß
onegasee59

graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Beitrag von graffie » Freitag, 09. Dezember 2005 - 17:42 Uhr

onegasee59 hat geschrieben: Sorry,
aber ich verstehe immer noch nicht, welchen Sinn eine Speicherresidente und Ressourcenfressende Anwendung
im Hintergrund soll, die nur 2 Klicks ersetzt.
Wenn OE nicht gleich beim Start eMails lädt (was aber eh kein Mailraeder tun sollte) dann sind es max. 3 Klicks.
Naja als Problem würde ich es nicht bezeichnen. :wink: Aber es macht etwas "mehr arbeit". Und mal abgesehen von den klicks müssen ja auch noch Passwörter für OE selbst und für die Mail Accounts beim abrufen eingegeben werden.

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Beitrag von onegasee59 » Freitag, 09. Dezember 2005 - 17:54 Uhr

graffie hat geschrieben:Und mal abgesehen von den klicks müssen ja auch noch Passwörter für OE selbst und für die Mail Accounts beim abrufen eingegeben werden.
Nö Du - das ist lediglich einmalig beim Einrichten der Kontos notwendig.
Danach gehts automatisch.
Gruß
onegasee59

graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Beitrag von graffie » Freitag, 09. Dezember 2005 - 18:48 Uhr

Ich meinte bei OE und nicht beim nem Mail Checker. Bei OE muß ich bei jedem Start mein Passwort eingeben und auch zum Abrufen der Mails muß ich mein Passwort für die Mail Accounts eingeben denn bei mir werden keine Passwörter gespeichert.

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Beitrag von onegasee59 » Samstag, 10. Dezember 2005 - 6:37 Uhr

graffie hat geschrieben:Ich meinte bei OE und nicht beim nem Mail Checker. Bei OE muß ich bei jedem Start mein Passwort eingeben....
bis hierhin kann ich das auch noch nachvollziehen, wenn Du es aus Sicherheitsgründen so machst.

Aber das hier....
und auch zum Abrufen der Mails muß ich mein Passwort für die Mail Accounts eingeben....
ist schlicht Unsinnig.

Bei Deinem Vorgehen macht das Ablegen von OE im Systemtray keinerlei Sinn.
Davon abgesehen bleibe ich dabei und möchte so eine Funktion generell NICHT in TweakOE,
weil völlig sinnlos Systemleistung verbraten wird.
Wenn Du, aus welchem Grund auch immer, dauerhaft Mailverbindung benötigst,
dann gibt es andere bessere Löungen. Genannt wurden Dir einige schon.
Und für den professionellen Bereich ist OE dann eh durch andere Mailreader zu ersetzen. Die haben sowas dann onBoard.
Gruß
onegasee59

graffie
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag, 16. Juni 2005 - 21:06 Uhr

Beitrag von graffie » Samstag, 10. Dezember 2005 - 8:13 Uhr

Ja mag sein das es in deinen Augen unsinnig ist. Genauso unsinnig finde ich aber, dass bei den heutigen Leistungsfähigen Rechner immer auf jedes kleine bisschen Systemleistung rum geritten wird. Vor allem da viel dieser Systemleistung im Office Betrieb eh ungenutzt ist.

onegasee59
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Montag, 02. Mai 2005 - 17:49 Uhr
Wohnort: Deutschland

Beitrag von onegasee59 » Samstag, 10. Dezember 2005 - 12:40 Uhr

graffie hat geschrieben:Ja mag sein das es in deinen Augen unsinnig ist. Genauso unsinnig finde ich aber, dass bei den heutigen Leistungsfähigen Rechner immer auf jedes kleine bisschen Systemleistung rum geritten wird. Vor allem da viel dieser Systemleistung im Office Betrieb eh ungenutzt ist.
Bitte nicht missverstehen graffie.
Ich akzeptiere das es für dich persönlich wichtig wäre eine solche Funktion eines Tray Icon für OE zu haben.
Aber ich schätze das 80% aller PC-Besitzer nicht diese von Dir genannten Leistungsfähigen Rechner haben,
bei denen es (fast) egal ist, wieviel Anwendungen sich dauerhaft im Autostart befinden.

Ich von mir aus möchte hier beenden. Es gib sicher noch andere Meinungen. ;-)
Gruß
onegasee59

Gesperrt