Login-Daten vom Internet Explorer in 1PW einlesen

Melden Sie ein Problem oder suchen Sie nach einer Lösung.

Antworten
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Login-Daten vom Internet Explorer in 1PW einlesen

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 23. Juli 2015 - 13:22 Uhr

Sie haben Ihre Benutzernamen und Passwörter bisher immer in Internet Explorer speichern lassen und wollen diese jetzt aber in der Passwortverwaltungssoftware 1PW verwalten?

Standardmäßig kann 1PW die Daten vom Internet Explorer nicht direkt einlesen. Aber mit Hilfe der Software IE PassView von Nirsoft ist dies möglich!

So gehts:
  • Laden Sie sich die Software IE PassView von der Webseite http://www.nirsoft.net/utils/internet_e ... sword.html (ziemlich am Ende der Webseite ist der Downloadlink)
  • Starten Sie aus der ZIP-Datei die Datei iepv.exe. Ihnen werden sofort sämtliche Internet Explorer-Zugangsdaten angezeigt.
  • Selektieren Sie mit der Tastenkombination STRG + A alle Einträge.
  • Wählen Sie das Menü FILE - SAVE SELECTED ITEMS
  • Wählen Sie als Dateityp "Keepass csv file (*.csv)"
  • Speichern Sie die Datei als ie.csv
  • Das Programm IE PassView können Sie jetzt beenden.
  • Starten Sie nun 1PW und wählen Sie das Menü DATENBANK - IMPORTIEREN - AUS EINER CSV / TEXT DATEI.
  • Wählen Sie die Datei ie.csv und
  • nehmen Sie folgende Importeinstellungen vor:
    Bild
  • im nächsten Schritt weisen Sie den Daten die entsprechenden Felder zu (siehe Screenshot)
    Bild
  • 1PW legt einen neuen Kategorieordner mit dem Namen "_Importdaten" an. Aus diesem können Sie dann die jeweiligen Datensätze in andere Ordner verschieben.
  • Vergessen Sie am Ende nicht, die csv-Datei zu löschen. Ebenso können Sie in Internet Explorer die automatische Passwortspeicherung deaktivieren.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und jetzt auch für iOS

Antworten