Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Melden Sie ein Problem oder suchen Sie nach einer Lösung.

Antworten
Baerbel
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 15. November 2018 - 20:13 Uhr

Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Beitrag von Baerbel » Donnerstag, 15. November 2018 - 20:32 Uhr

Hallo.
Mir ist folgender Benutzer-Fehler passiert:
1PW läuft auf dem Desktop-PC, wo die von mir gemachten Änderungen bei Programmende automatisch in die Magenta-Cloud hochgeladen werden.
1PW läuft auch auf meinem Laptop, bei dem ich zuletzt ein Datenbank-Backup auf die interne Festplatte gemacht habe.
Beim Start von 1PW auf dem Laptop habe ich dann übersehen, dass ich mit dem (etwas älteren) Backup der DB arbeite.

Nutzername: ...lokal
gewählt, anstatt:
Nutzername: ...[MagentaCloud]

Fehler bemerkt ---> Klick auf das Symbol "Cloud", (womit ich eigentlich die aktuelle DB herunterladen wollte) und schon wurde meine aktuelle DB, die sich ja in der Cloud befand, durch die ältere DB vom Laptop ohne Warnung überschrieben!
Die aktuellen Daten, (die nach dem DB-Backup erstellt wurden) waren also weg!

Kann man den Fehler abfangen, gibt es Tipps dafür, oder muss ich einfach nur besser hinsehen?

Vielen Dank
Bärbel

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2183
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 16. November 2018 - 9:32 Uhr

Hallo,

die Schaltfläche CLOUD ist nur dafür gedacht, die geöffnete Datenbank sofort in die Cloud zu übertragen. Hiermit erzwingt der Anwender das Überschreiben der Datenbank. ich könnte noch eine Abfrage/Hinweis einblenden, dass damit die Datenbank in der Cloud überschrieben wird.

Wenn Sie den Fehler bemerken, die falsche Datenbank geöffnet zu haben, dann müssen Sie nur die Datenbank nochmals öffnen und die richtige heraussuchen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2183
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 16. November 2018 - 10:49 Uhr

test
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Baerbel
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag, 15. November 2018 - 20:13 Uhr

Re: Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Beitrag von Baerbel » Freitag, 16. November 2018 - 17:03 Uhr

...hm, also ein Warnhinweis mit der Möglichkeit, die Aktion abzubrechen, wäre vielleicht nicht schlecht.
"Windows-Typisch" wäre es schon, sonst wird man ja auch gefragt "Wollen Sie wirklich..."

Thomas
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag, 23. April 2006 - 16:00 Uhr

Re: Upload in Telekom-Cloud überschreibt aktuelle Datenbank!

Beitrag von Thomas » Samstag, 17. November 2018 - 22:57 Uhr

Also ich bekomme im Fall von WEB.DE da in der Regel schon eine Warnmeldung, dass da angeblich eine neuere Datenbank online liegt (ist aber nicht wirklich der Fall), und kann dann wählen ob überschreiben oder abbrechen. Keine Ahnung, wieso 1PW da meint, dass die neuer ist. Das konnte bisher nie geklärt werden.

Im Prinzip gibts diese Warnmeldung also bereits. Sie greift im Falle des Öffnens einer veralteten lokalen Datenbank jedoch nicht, denn bei der Benutzung des Cloudbuttons wird die Datenbank in jedem Fall erst einmal gespeichert, auch wenn es gar keine Änderungen gab. Danach ist die eigentlich veraltete lokale Datenbank in jeden Fall neuer als die in der entfernt in der Cloud liegende.

Antworten