Automatische Sicherung unter Windows 10

Software, um Daten und Einstellungen von Microsoft Outlook zu sichern
Antworten
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Automatische Sicherung unter Windows 10

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 17. Januar 2019 - 10:17 Uhr

So führen Sie mit Hilfe von MOBackup eine automatisierte Sicherung von Outlook unter Windows 10 durch.
  • Legen Sie als erstes über MOBackup - SICHERUNG AUTOMATISIEREN fest, welche Daten gesichert werden sollen.
  • Lassen Sie am Ende eine MOTask-Datei anlegen und, wenn nicht bereits geschehen, lassen Sie die Dateiendung .mot in Windows registrieren.
  • Nach dem Start der Aufgabenplanung wählen Sie rechts unter AKTIONEN - EINFACHE AUFGABE ERSTELLEN.
  • Geben Sie im Feld NAME eine Bezeichnung ein, unter der die Planung abgelegt werden soll, z.B. "E-Mails sichern".
  • Im Feld BESCHREIBUNG können Sie einen beliebigen Text eingeben, können es aber auch leer lassen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Im AUFGABENTRIGGER können Sie auswählen, wann die Aufgabe gestartet werden soll. Wählen Sie am besten täglich oder wöchentlich.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Geben Sie an, wann die Aufgabe gestartet und an welchen Tagen sie wiederholt werden soll.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Wählen Sie als Aktion PROGRAMM STARTEN.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche DURCHSUCHEN und wählen Sie die zuvor angelegte MOTask-Datei aus, welche die Endung .mot aufweisen muss.

    Bild
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Sie sehen noch einmal eine Zusammenfassung der erstellten Aufgabe.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche FERTIG STELLEN.
Wenn Sie im linken Bereich des Aufgabenplaners auf Aufgabenplanungsbibliothek klicken, können Sie in der Mitte des Fensters die Liste der aktiven Aufgaben sehen. Klicken Sie auf den Spaltenkopf NAME, um die Einträge alphabetisch sortiert anzuzeigen. Hier sehen Sie auch Ihre erstellte Aufgabe. Wenn Sie die dann anklicken, werden darunter die Einstellungen aufgelistet. Hier sollte unter AKTIONEN die mot-Datei aufgelistet werden.

Bild

Möchten Sie Änderungen vornehmen, dann klicken Sie doppelt auf Ihre Aufgabe. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie in den verschiedenen Registern Änderungen vornehmen können.

Bild
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und jetzt auch für iOS

Antworten