Mot-Datei editieren/anpassen

Software, um Daten und Einstellungen von Microsoft Outlook zu sichern
Antworten
IT-Gerhard
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 17. November 2020 - 19:28 Uhr

Mot-Datei editieren/anpassen

Beitrag von IT-Gerhard »

Hallo,
ist es eigentlich möglich, die MOT-Datei zu editieren, um nachträglich Änderungen vorzunehmen - oder einfach nur mal die Einstellungen anzusehen...
Natürlich ist das kein Riesenaufwand eine Datei neu zu erstellen, aber wenn man schnell mal nur den Ablageort der Sicherungsdatei ändern möchte (nur mal so als Beispiel), dafür muss man doch NORMALERWEISE nicht eine komplette neue MOT-Datei zu erstellen...
Möglicherweise gibt es die Möglichkeit - ich habe da jedenfalls nichts gefunden... :roll:

Vielen Dank für die Anwort

Gruß
Gerhard
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2253
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mot-Datei editieren/anpassen

Beitrag von Heiko Schröder »

Hallo,

in der mitgelieferten Programmhilfe, die jederzeit über die Hilfe-Buttons oder der Taste F1 aufgerufen werden kann, finden Sie unter SICHERUNG AUTOMATISIEREN und dem Link "MOTask-Datei" folgende Erklärung.

MOTask-Datei / MOBackup Parameterdatei
Die MOTask-Datei zum Anlegen einer automatisierten Sicherung beinhaltet in Textform die zu sichernden Optionen, sowie einige Steuerfunktionen.

Bereiche, die nicht geändert werden dürfen

[Profil] = der Name des zu sichernden Profils

[DataFiles] = die Namen der zu sichernden Datendateien oder ALL=1, damit immer alle aktiven Datendateien gesichert werden

[Setup] = die einzelnen Pfade sowie verschlüsselt, das Passwort

[MOUSetup] = die einzelnen zu sichernden Elemente

[IESetup] = Internet Explorer Einstellung

[Options] = die zu sichernden Optionen

Bereiche, die geändert werden können

Diese Angaben überschreiben die allgemeinen Einstellungen direkt in der Software.

[Prefs]
maxBackups = die maximale Anzahl der Sicherungen, die behalten werden sollen
Compression = die Kompression der Daten; werte 0 - 9; 0 = keine Komprimierung, 9 = stärkste Komprimierung
testBackup = Option, ob die Backupdatei nach dem Ende der Sicherung auf Datenfehler überprüft werden soll; Wert 0 = nein und 1 = ja; geben Sie keinen Wert an, dann wird die Einstellung aus der Software genommen
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows, Android und jetzt auch für iOS
IT-Gerhard
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag, 17. November 2020 - 19:28 Uhr

Re: Mot-Datei editieren/anpassen

Beitrag von IT-Gerhard »

Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung.

Gruß

Gerhard
Antworten