WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Software, um alle Daten von Windows Mail und Windows Live Mail zu sichern
Antworten
hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Donnerstag, 25. August 2016 - 13:34 Uhr

Guten Tag zusammen, als Sicherungspfad habe ich mehrfach D:\Dokument\WMBackup angelegt.
Das Programm sichert aber in C:\Users\micha\OneDrive\Dokumente\WMBackups\
bei der Batchsicherung.

In der Batchdatei steht.
chcp 1252
"C:\Program Files (x86)\WMBackup\wmbackup.exe" "C:\Users\micha\AppData\Roaming\WMBACK~1\PARAME~1\WMBackup.wmt"

und in der wmt Datei steht:
[Main]
MailPath=C:\Users\micha\AppData\Local\Microsoft\Windows Live Mail\
[Setup]
TempPath=C:\Users\micha\AppData\Local\Temp\
SavePath=D:\Dokument\WMBackups\
Passwort=
[Backup]
UPDATE=0
[AllFolders]
ALL=1
JUNKDEL=1
[WMSetup]
WM0=1
WM1=0
WM2=1
WM3=1
WM4=1
WM5=1
WM6=1
WM7=1
WM9=1
WM10=1
WM11=1
WM12=0
WM13=0
WM14=1
WM15=1
WM16=1
WM17=1
WM18=1
WM19=1
WM20=1


Ich habe die Batchverarbeitung schon mehrfach neu angelegt. Er sichert aber immer auf C: in dem OneDrive.
Habe auch kein OneDrive.
Muss dazu sagen das ich das allerneueste Win 10 installiert habe.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im voraus.

Gruß Michael

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2151
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 25. August 2016 - 16:45 Uhr

Hallo,

sind Sie sich sicher, dass es sich nicht tatsächlich um den Ordner handelt, den OneDrive automatisch abgleicht?
Muss dazu sagen das ich das allerneueste Win 10 installiert habe.
Da wird OneDrive automatisch mit installiert.
D:\Dokument\WMBackups\
Was passiert, wenn Sie von Hand sichern. Landet die Backupdatei im richtigen Ordner?
Was passiert, wenn Sie bei der automatischen Sicherung den Ordner D:\Dokument\WMBackups\ beobachten? Werden dort Dateien während der Sicherung abgelegt und verschwinden dann wieder?
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Sonntag, 28. August 2016 - 13:02 Uhr

Hallo, ja, wenn ich den Job von Hand starte landet er im richtigen Ordner, bzw. die Daten verschwinden wieder.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2151
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 29. August 2016 - 12:09 Uhr

Aktivieren Sie doch einmal bitte in den Einstellungen im Bereich ORDNER die Option "Änderungen der Ordnerangaben automatisch auf die automatisierten Sicherungen anwenden".
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Montag, 29. August 2016 - 13:11 Uhr


Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2151
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von Heiko Schröder » Dienstag, 30. August 2016 - 13:44 Uhr

Hallo,

komisch, dann frage ich mich, woher die Einstellung "C:\Users\micha\OneDrive\Dokumente\WMBackups\" kommen soll.
Sie ist weder im Programm noch in der wmt-Datei hinterlegt! Ist es denn auch die richtige wmt-Datei?
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Dienstag, 30. August 2016 - 17:28 Uhr


Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2151
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 31. August 2016 - 9:03 Uhr

Hallo,

es sieht eigentlich alles wunderbar aus. Die Batch-Datei wird um 14:00 Uhr gestartet.
Und die Parameter geben ein Ziel zu D:\Dokument\WMBackups an.

Wenn die Aufgabe heute um 14:00 Uhr durchgeführt wird, hat denn dann die Sicherungsdatei unter C:\Users\micha\OneDrive\Dokumente\WMBackups\ auch das Datum von heute 14:00 Uhr?

Was sagt denn die Datei WMBackup.log, die Sie entweder unter D:\Dokument\WMBackups oder C:\Users\micha\OneDrive\Dokumente\WMBackups\ finden?


Was möglicherweise auch eine Fehlerquelle sein könnte: Um 11:00 Uhr ist ebenfalls ein WMBackup im Aufgabenplaner eingetragen!
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Mittwoch, 31. August 2016 - 9:12 Uhr

Das war ein alter Screenshot, die andere Aufgabe ist schon entfernt. Ich vermute den Fehler bei der neuen Windows Version.
Die Logdatei schaue ich mir Morgen nochmal an.

Ich versuche es hiermit, werde dann berichten.
http://www.giga.de/downloads/windows-10 ... so-geht-s/

hoschie166
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 25. August 2016 - 13:19 Uhr

Re: WMBackup Sichert nicht da wo es soll.

Beitrag von hoschie166 » Montag, 05. September 2016 - 14:56 Uhr

Habe One Drive komplett deinstalliert.
WMBackup de-und wie installiert, und den Haken bei den Ordnereinstellungen des Programms " automatisch auf Standardordner ausweichen, wenn das Laufwerk nicht erreichbar ist" entfernt.
So funktioniert es.

Antworten