Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Software, um alle Daten von Windows Mail und Windows Live Mail zu sichern
Antworten
Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:53 Uhr

Hallo!
Ich habe mich neu angemeldet, weil seit einigen Tagen das WMBackup nicht mehr funktioniert.
Die Fehlermeldung habe ich per Mail zum Support weitergeleitet.
Eine Neuinstallation hat nichts gebracht.
Meine Windowsversion ist 8.1 Pro, 64 bit.
Bis vor einigen Tagen hat das Superprogramm, das ich seit Febr. 13 als Vollversion registriert habe, immer verlässlich funktioniert.
Vielen Dank für die Hilfe

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 14. Januar 2015 - 9:46 Uhr

Hallo,
"Datei "D:\Eigene Dokumente\WMBackups\WMBackup_2015-01-10_19-09-44.wmbackup" kann nicht erstellt werden. Zugriff verweigert."
die von Ihnen übermittelte Fehlermeldung besagt, dass die Sicherungsdatei nichts in dem angegebenen Verzeichnis erstellt werden kann. Versuchen Sie daher einmal, über das WMBackup Menü PROGRAMM - EINSTELLUNGEN den Backuporder auf ein anderes Verzeichnis zu ändern.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Mittwoch, 14. Januar 2015 - 16:05 Uhr

Hallo!
Siezt man sich hier im Forum? :oops:
Also, gestern hatte ich auch schon die Idee und habe den Pfad geändert. Die Fehlermeldung erfolgte prompt. Jetzt habe ich das Ziellaufwerk geändert. Auf C: sichert das Programm fehlerfrei :( .
Auf D: speicher ich mit Ihrem/Deinem Programm aber seit anbeginn....ich schnall das nicht.
Warum wird das D: Laufwerk plötzlich verschmäht? Hm..... :?:

Edith meint:
Gerade getestet und den WMBackup Ordner nicht unter dem Pfad D:\Dokumente, sondern direkt unter D:\ angelegt......und siehe da, es funktioniert :D .
Warum das so ist :?:
Jedenfall danke für den Support und für das 1a Programm. Es hat mir schon bei verschiedenen "PC Umzügen" Zeit und Mühe mit der Einrichtung vom Firefox und Live Mail erspart.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 15. Januar 2015 - 14:19 Uhr

Hallo,

überwiegend sieze ich die Leute im Forum. Es sei denn, in einem Beitrag werde ich geduzt. :)
Perro hat geschrieben:Gerade getestet und den WMBackup Ordner nicht unter dem Pfad D:\Dokumente, sondern direkt unter D:\ angelegt......und siehe da, es funktioniert
Das klingt wohl ganz nach Zugriffsproblemen. Können Sie denn z.B. ein Word-Dokument unter D:\Eigene Dokumente\WMBackups ablegen?
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Freitag, 16. Januar 2015 - 19:18 Uhr

Hallo!
Ja, geht. Ich kann ich mit dem Ordner alles mögliche machen 8)
Aber ist ja auch kein Problem, die Backups sind ja auch direkt unter D besser aufgehoben.

Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Mittwoch, 11. Februar 2015 - 16:29 Uhr

Hallo!
Nach einigen Tagen ging das Backup auf Laufwerk D: nicht mehr.....also bin ich direkt auf C: umgestiegen. Bis heute gab es dort keinerlei Probleme, aber heute geht da auch nichts mehr.
Die Fehlermeldung habe ich per Mail rübergeschickt.
Ich verstehe das Ganze nicht.....bis vor einiger Zeit war das Programm sehr verläßlich.
Liegt das an irgendeinem Windowsupdate? Ansonsten habe ich nämlich definitiv nichts geändert.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 13. Februar 2015 - 9:12 Uhr

Hallo,

der von Ihnen gemeldete Fehler "Datei C:\WMBackup\WMBackup_2015-02-11_16-11-19.wmbackup kann nicht geöffnet werden. Zugriff verweigert." hat nicht zwingend etwas mit dem Laufwerk zu tun, sondern vielmehr mit dem im Hintergrund laufenden Antivirenprogramm.

Kann es sein, dass Sie zufällig die Software Avira Antivirus bzw. Avira Internet Security verwenden? Gerade dieses Antivirenprogramm verursacht in letzter Zeit viele Zugriffsprobleme.

Hier im Forum, unter viewtopic.php?t=1931 finden Sie eine Anleitung, wie Sie das Problem bei der Datensicherung dauerhaft beheben können. Hier geht es zwar um eine andere Fehlermeldung, aber möglicherweise hilft das Ausschließen der Überwachung auch hier.

Ersetzen Sie in der Anleitung einfach nur gedanklich MOBackup und mobackup.exe durch WMBackup und wmbackup.exe
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Freitag, 13. Februar 2015 - 16:55 Uhr

Hallo!
Danke für die Rückmeldung.
Mein Antivirenprog ist das AVG Internet Security. Das läuft aber schon seit 2 Jahren mit WMBackup.
Bisher immer problemlos.
Ich werde mal schauen was ich darin ändern kann

Perro
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015 - 16:18 Uhr

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Perro » Samstag, 14. Februar 2015 - 12:48 Uhr

Moin!
Also, ich denke ich habe den Übeltäter für die Fehlermeldung und den Abbruch ausgemacht :D
Es ist das Memeo Backup Premium, welches ich zur allg. Datensicherung nutzte.
Das Programm fängt schon mit der Datensicherung auf ein ext. Laufwerk an während WMBackup noch beim Erstellen des Backups ist.
Wenn ich nun also zum Erstellen des WMBackups das Memeo deaktiviere läuft alles super.
Ich habe das etliche Male getestet, also mit automatischem Memeo Backup und eben ohne.

Damit kann ich gut Leben, weil das Memeo seine Datensicherung beim nächsten PC start automatisch nachholt.

Ich hoffe ich habe Euch mit den ganzen Backups vom Backup nicht irritiert.... :shock:

Alles wird gut..... :D

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fehler in Software WMBackup 3.60.60.550

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 16. Februar 2015 - 13:40 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung bezüglich der erfolgreichen Problemlösung.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten