OEFR neue Version 1.7

Software, um DBX-Dateien auf einfache Weise in Outloook Express einzubinden
Antworten
kolibri
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 11. Juni 2006 - 17:09 Uhr
Wohnort: Baden-Württemberg

OEFR neue Version 1.7

Beitrag von kolibri » Montag, 09. April 2007 - 20:05 Uhr

Hallo,

ich habe es mit der neuen Version probiert. Wenn ich "DBX-Dateien aus Backups der Software OEBackup" wähle, dann kann ich zwar einen neuen Ordner erstellen, aber das was ich reinkopieren will, geht nicht. Der neue Ordner bleibt leer. Es wird nur der leere Ordner angezeigt :-(.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Kolibri

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Schröder » Dienstag, 10. April 2007 - 7:33 Uhr

Von der linken Seite müssen die entsprechenden dbx-Dateien mit den Ordnern verknüpft werden.

Rechte Seite Ordner auswählen, auf linker Seite die dbx-.Datei auswählen und mit einem Kllick auf den nach rechts zeigenden Pfeil verbinden (oder Doppelklick auf die dbx-Datei).

Dann auf die nächste Seite schalten und die Ordner einspielen entsprechend einspielen lassen.

PS: Zu der Software gibt es auch eine Hilfe-Datei.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

kolibri
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 11. Juni 2006 - 17:09 Uhr
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von kolibri » Dienstag, 10. April 2007 - 20:55 Uhr

Heiko hat geschrieben:Von der linken Seite müssen die entsprechenden dbx-Dateien mit den Ordnern verknüpft werden.

Rechte Seite Ordner auswählen, auf linker Seite die dbx-.Datei auswählen und mit einem Kllick auf den nach rechts zeigenden Pfeil verbinden (oder Doppelklick auf die dbx-Datei).

Dann auf die nächste Seite schalten und die Ordner einspielen entsprechend einspielen lassen.

PS: Zu der Software gibt es auch eine Hilfe-Datei.
Hallo Heiko,

das habe ich genau so gemacht, wie Du das beschreibst. Ich hatte die Hilfe gelesen und es hat trotzdem nicht funktioniert. Jetzt bin ich dahintergekommen warum.

Ich hatte das Häkchen bei "Backup der zu überschreibenden Ordner (DBX-Dateien) anlegen" rausgemacht, dann wird nur der leere neu angelegte Ordner übertragen. Wenn das Häkchen gesetzt ist, dann funktioniert es, dann ist auch der Inhalt da und das geht rasend schnell.
Ich hatte das halt rausgemacht, weil darüber steht "zur Sicherheit können Sie.........". Aber das darf man dann ja nicht rausmachen. Ist das bei Dir auch so?

Vielen Dank für Deine Antwort

herzliche Grüße
Kolibri

Antworten