ahhhhhhh, emails weg !!!

Software, um DBX-Dateien auf einfache Weise in Outloook Express einzubinden
Antworten
micha
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 26. Januar 2008 - 17:44 Uhr

ahhhhhhh, emails weg !!!

Beitrag von micha » Samstag, 26. Januar 2008 - 17:47 Uhr

hallo, habe gerade euer tool gesaugt und wollte 2 dbx-files(200mails+10mails)in meine hauptdbx(mehrere ordner mit je ~ 10.000mails) importieren.... mir werden nur die mails aus der letzten dbx angezeigt, wo sind mein über jahre gesammelten mails mit passwörtern und anderen wichtigen dokumenten? finde nirgends ein backup! hilfe!

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2181
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 28. Januar 2008 - 10:24 Uhr

Hallo Micha,

mit OEFR kannst dbx-Dateien als neuen Ordner hinzufügen bzw. ersetzen. Du wirst vermutlich die Original-DBX Dateien mit Deinen 2 dbx-Dateien ersetzt haben!

Für den Notfall legt OEFR ein Backup der überschriebenen DBX-Datei an. Du findest die Dateien mit den Endungen .db~ in dem Speicherordner, der sich standardmäßig unter
C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{Zahlen&Buchstaben}\Microsoft\Outlook Express befindet.

Benenne diese Dateien einfach wieder um, so dass sie wieder die Endung .dbx haben (vorher Outlook Express schließen).
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

micha
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 26. Januar 2008 - 17:44 Uhr

Beitrag von micha » Sonntag, 10. Februar 2008 - 14:41 Uhr

hi, das problem ist, das sich das backup nach der 2.ten dbx selbst überschrieben hat, ein timestamp im backup-namen wäre nicht schlecht :roll:

hätte halt schauen müssen, obs beim ersten mal geklappt hat, und nich erst bei der zweiten dbx...

Antworten