Passwortgenerator sollte gewählte Zeichen zwingend enthalten

Was fehlt Ihnen in der Passwortverwaltung 1PW? Was finden Sie überflüssig?
Antworten
Froherz
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag, 09. November 2006 - 11:01 Uhr

Passwortgenerator sollte gewählte Zeichen zwingend enthalten

Beitrag von Froherz » Freitag, 22. Mai 2015 - 9:31 Uhr

Im Passwortgenerator kann man ja bestimmte Zeichenkategorien (Groß, Klein, Ziffern, Sonderzeichen etc.) auswählen.
Leider hat man aber keine Gewähr, dass auch wirklich zwingend diese Zeichen enthalten sind.
Bei harter Passwortstrategie (mind. eine Ziffer, ein Groß-, ein Kleinbuchstabe, ein Sonderzeichen und davon mindestens drei Kriterien erfüllt), fällt man damit auf die Nase, vor allem beim Erzeugen einer langen PW Liste.
Man hat keine Gewähr, dass mindestens z.B. immer eine Ziffer drin ist.
Je länger das Passwort wird, desto größer ist zwar die Chance, dass alle gewünschten Zeichen vorhanden sind, aber eben nicht sicher.
Mir fehlt hier ein Haken, dass man mindestens ein Zeichen der gewählten Kategorien im Passwort zwingend vorhanden hat.

Danke und Gruß, Th. Froherz

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2143
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Passwortgenerator sollte gewählte Zeichen zwingend entha

Beitrag von Heiko Schröder » Freitag, 22. Mai 2015 - 10:03 Uhr

Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Dies lässt sich mit Sicherheit realisieren.

Im Grunde wollte ich den Generator soweit aufbohren, dass man sogar festlegen kann, an welcher Stelle des Passworts welche Art von Zeichen stehen soll. So z.B.

1. Zeichen = Großbuchstabe
2. Zeichen = Groß- oder Kleinbuchstabe
4. Zeichen = Sonderzeichen
5. Zeichen = Zahl
6. Zeichen = Zahl oder Kleinbuchstabe
...
usw.

Jedoch habe ich noch kein Konzept gefunden, wie man dies verständlich und nutzbar umsetzen kann.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten