Dropbox Alternativen

Was fehlt Ihnen in der Passwortverwaltung 1PW? Was finden Sie überflüssig?
Antworten
norbert133
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 11. Mai 2013 - 18:57 Uhr

Dropbox Alternativen

Beitrag von norbert133 » Samstag, 11. Mai 2013 - 19:05 Uhr

Inzwischen gibt es viele Cloud-Angebote (Google, Microsoft, Strato, Livedrive u.v.a.m.). Es wäre deshalb schön wenn man alternativ zur Dropbox auch eine Cloud seiner eigenen Wahl einrichten könnte.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Dienstag, 14. Mai 2013 - 10:09 Uhr

Hallo und vielen Dank für den Vorschlag.

Das Problem hierbei ist, dass man nicht überall einfach so per Software auf die Cloud zugreifen kann. Bei der DropBox und SkyDrive muss ich mich als Entwickler anmelden, erhalte Informationen, wie ich Informationen per "handshake" abzurufen habe. Dann muss die Software eingereicht werden, um zu überprüfen, ob Sie den technischen Standard einhält. Erst danach kann ich die Software freigeben.

Bei den anderen, die eine solche API nicht anbieten, müsste ich eine andere Möglichkeit finden. Aber da habe ich bereits eine Idee. Mal sehen, ob die sich umsetzen lässt.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

FeilenG
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch, 15. Januar 2014 - 15:16 Uhr

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von FeilenG » Mittwoch, 15. Januar 2014 - 16:41 Uhr

Ist eine Anbindung an SkyDrive statt DropBox mittlerweile möglich? Oder ist in absehbarer Zeit damit zu rechnen.
Danke!

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Donnerstag, 16. Januar 2014 - 12:04 Uhr

Hallo,

eine neue Version der Software ist bereits in Arbeit. Mit Sicherheit wird auch SkyDrive möglich sein. Wann die Version kommt kann ich nicht sagen, da ich mich gleichzeitig in das Android-System einarbeite.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Berni
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag, 08. November 2005 - 8:29 Uhr
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Berni » Montag, 28. Juli 2014 - 11:55 Uhr

Vielleicht bekommst Du es ja auch hin das man den eigenen Web-DAV Zugang hinterlegen kann.
Nach der ganzen NSA-Geschichte bin ich jetzt nämlich auf
www.DriveOnWeb.de und www.free-hidrive.com/ger/ von STRATO umgestiegen

Es kommen für mich nur noch deutsche Server in Frage,
ein Zurück wird es für mich nicht mehr geben.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 30. Juli 2014 - 16:39 Uhr

Hallo,

mit Veröffentlichung der Android Version wird es noch weitere Cloud Anbieter geben. Um mit diesen direkt über einen Autorisierungsschlüssel kommunizieren zu können, müssen diese eine API zum Ansprechen der Funktionen bieten.

Web-DAV ist auch bereits für eine spätere Version eingeplant.
Berni hat geschrieben:www.DriveOnWeb.de und www.free-hidrive.com/ger/ von STRATO umgestiegen
So wie ich das überblicke, handelt es sich hier um eine lokale Festplatte, die dann von der DriveOnWeb Software mit der Cloud abgeglichen wird. In dem Fall müssen Sie die Daten von 1PW einfach nur in dem lokalen DriveOnWeb Ordner ablegen und die Daten werden automatisch abgeglichen, ohne das in 1PW etwas eingestellt werden muss. Problem wird nur, dass dies dann nicht unter Android funktionieren wird.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

R.a.l.f.
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch, 03. August 2005 - 14:01 Uhr

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von R.a.l.f. » Freitag, 15. August 2014 - 20:58 Uhr

Ich habe gerade die NAS-Funktion meiner FRITZ!Box 7490 als Alternative zu Dropbox & Co kennen und lieben gelernt.

Die Datendatei habe ich aus Sicherheits- und Performancegründen zwar weiterhin lieber hauptsächlich auf der lokalen Platte aber es wäre vielleicht auch eine gute Idee, die Datendatei beim Speichern direkt auf eine so eine FRITZ!Box-Netzfreigabe kopieren zu können.

Edit: bei näherer Überlegung ist das Overload und nicht nötig. Das geht genauso mit einem Befehl in der Windows Aufgabenplanung, der diesen Copy-Job einmal am Abend macht.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Montag, 18. August 2014 - 9:21 Uhr

Hallo,

ja, der Vorschlag wurde hier im Forum auch schon gepostet. Ich habe jedoch bisher keinen Fritz!Box mit NAS-Funktion, um es testen zu können.
R.a.l.f. hat geschrieben:bei näherer Überlegung ist das Overload und nicht nötig.
Naja, damit soll es auch möglich sein, über eine Adresse die Fritz!Box auch von woanders ansprechen zu können. Sozusagen, die private Cloud....
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Christian
Beiträge: 79
Registriert: Mittwoch, 08. Juni 2005 - 10:15 Uhr

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Christian » Donnerstag, 16. April 2015 - 19:38 Uhr

Hallo Heiko,

eine ideale Lösung fände ich auch in der Unterstützung von ownCloud (https://owncloud.org/), da man da seine sensiblen Daten auf dem eigenen Server liegen hat und es sich um ein Open Source Projekt handelt.
Und du könntest für deine Kunden einen zusätzlichen (kostenpflichtigen) Service anbieten indem du oneCloud auf einem Server installierst. Dann haben auch Leute die keine Ahnung von Internet haben, die Möglichkeit Ihre Daten auf einem Deutschen Server zu legen.

viele Grüße
Christian

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 22. April 2015 - 8:56 Uhr

Hallo Christian,

vielen Dank für den Tipp. Owncloud ist bekannt, jedoch werde ich selbst nicht als OwnCloud Betreiber auftreten.

Die nächste Version wird WebDAV verwenden. Somit kann dann 1PW und 1PW 4A problemlos auf deutsche Anbieter DriveOnWeb.de, GMX MediaCenter, Strato HiDrive Media, TelekomCloud Mediencenter, Web.de Online-Speicher, u.v.a. mehr zugreifen. Auch die eigenen OwnCloud wird hiermit möglich sein.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Christian
Beiträge: 79
Registriert: Mittwoch, 08. Juni 2005 - 10:15 Uhr

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Christian » Mittwoch, 22. April 2015 - 9:04 Uhr

Hallo Heiko,

ja, WebDAV ist da universeller, da gebe ich dir Recht. Gibt es schon einen Fahrplan, wann die Version mit WebDAV verfügbar sein wird?

Viele Grüße
Christian

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 22. April 2015 - 14:45 Uhr

Hallo Christian,

einen Zeitplan kann ich nicht geben. Da kommen immer noch andere Projekte dazwischen.
Auf alle Fälle wird es mit der nächsten Version sein.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Schneekoppe
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 16. Juni 2015 - 14:35 Uhr

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Schneekoppe » Dienstag, 16. Juni 2015 - 14:51 Uhr

Hallo Heiko,

auch ich bin ein begeisterter Benutzer von 1PW auf meinem Desktop, Laptop und Tablet. Ich möchte anfragen, ob es auch für die Synchronisierung über die Synology Cloud-Station eine Möglichkeit gibt oder eine geplant ist, auch hier steht das NAS bei mir zu Hause und ich bin nicht auf Fremdanbietern angewiesen.

Danke
Jürgen

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2179
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dropbox Alternativen

Beitrag von Heiko Schröder » Dienstag, 16. Juni 2015 - 17:04 Uhr

Hallo Jürgen,

ich kenne die Synology Cloud-Station nicht, und weiß auch nicht, auf welcher Technologie sie aufsetzt.
Die nächste Version von 1PW wird aber Server unterstützen, die das WebDav-Protokoll verwenden.

Edit: Ich lese gerade unter Software-Spezifikation "WebDAV/WebDAV via HTTPS/FTP/SFTP-Client". Demzufolge kann man wohl auch über die entsprechende Adresse auf das Dateisystem zugreifen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten