MOBackup - Outlook Backup 9.0

Halten Sie sich auf dem aktuellen Stand, was die Software und dieses Forum betrifft.

Antworten
Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2183
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

MOBackup - Outlook Backup 9.0

Beitrag von Heiko Schröder » Mittwoch, 21. Februar 2018 - 15:57 Uhr

MOBackup - Outlook Backup Software

Am 21.02.2018 wurde die neue Version 9.0 zum Download freigegeben!

MOBackup 9 ist neu. Warum? Intern wird eine neue und schnellere Komprimierungsvariante der Daten verwendet, wobei sich die Geschwindigkeit der Sicherung erhöht. Trotzdem kann die Software auch noch Sicherungen älterer MOBackup Versionen einlesen und wiederherstellen.

Außerdem hat sich die Oberfläche ein wenig geändert. In den Einstellungen können Sie zwischen der klassischen und der Windows 10 Menüführung umschalten. Zusätzlich können Sie aus 10 vorgefertigten Layouts auswählen und somit das Aussehen der Software verändern.

Eine weitere neue Funktion ist das Sichern der Daten im laufenden Betrieb. Dies bedeutet, dass Outlook muss nicht mehr beendet werden muss, wenn die Daten gesichert werden. Dazu benötigen Sie jedoch das Zusatzprogramm Backup File Unlocker. Die Software läuft ab Windows Vista. Die Testversion ist 30 Tage voll funktionsfähig und kann erst einmal in vollem Umfang getestet werden. Die Lizenz für die Vollversion kostet pro Arbeitsplatz einmalig nur 9,00€. Probieren Sie es aber bitte vorher aus, denn das Zusatzprogramm kann noch nicht auf allen Systemen Schattenkopien Ihrer Festplatte anlegen.

Ab Version 9 kann MOBackup auch Updates automatisch herunterladen und installieren. Sie müssen sich zukünftig also nicht mehr online einloggen, um auf die aktuelle Version zu aktualisieren. Dies funktioniert ab sofort automatisch. In den Einstellungen können Sie dazu den Zeitraum festlegen, wie oft nach Updates geschaut werden soll, standardmäßig sind es alle 30 Tage.

Mithilfe eines weiteren Zusatzprogramms, dass nicht von mir entwickelt wird, sondern mit Zustimmung kostenlos mit MOBackup verwendet werden darf, können die Favoriten der Edge Browser App gesichert werden. Dazu wird die entsprechende Favoriten-Datenbank ausgelesen und die Daten exportiert.

Einige Anwender hatten den Wunsch, die Sicherungsdatei zusätzlich als Kopie in einem weiteren Ordner ablegen zu können. Dem wurde in den Einstellungen mit der Angabe eines zweiten optionalen Backupordners Rechnung getragen.

Sie werden unter Windows 10 auch bemerken, dass die Darstellung der Oberfläche jetzt schärfer ist und sich automatisch an die Skalierung der Anzeige anpasst.

http://www.mobackup.de

Das ist neu in 9.0 gegenüber 8.3:
  • intern komplette Umstellung auf eine neue und schnellere Komprimierungsvariante der Daten (ältere Sicherungen sind trotzdem kompatibel)
  • Daten sichern bei laufendem Outlook, mit dem extra zu installierenden Backup File Unlocker Service
  • scharfe Oberflächendarstellung in Windows 10 bei skalierten Schriften (höhere DPI Werte)
  • Oberfläche kann auf Windows 10 Stil umgestellt werden und 10 verschiedene Layouts annehmen
  • Edge Favoriten werden gesichert und wiederhergestellt
  • automatische Herunterladen von Updates
  • neue Option: 2. optionaler Backup-Ordner zur Ablage der Sicherungsdatei
  • Erweiterungen:
    • Zeitgewinn: 21 Dateiendungen werden beim Sichern der Eigenen Dateien nicht komprimiert
    • Sichern der geöffneten Tabs, definierten Shortcuts und TabSessions im Browser Vivaldi
    • geänderte Suche der Installationen von Opera und Firefox
    • Anpassung der Systeminformationen im Sicherungsreport
    • Vivaldi: zusätzliche Sicherung der geöffneten Tabs und definierten Shortcuts
    • beim Verschieben der Datendateien während der Wiederherstellung wird auch eine Statusanzeige eingeblendet
    • Outlook zurücksetzen: auch die Registryeinträge der vorher installierten Outlookversionen werden entfernt, um ein erneutes autom. Einlesen durch Outlook zu verhindern
    • ist bei der 1:1 Wiederherstellung das Originallaufwerk nicht vorhanden, wird nach einem alternativen Ordner gefragt
  • BugFixes:
    • wenn nur ein Profil vorhanden ist und beim Auslesen der Mailkonten ein falsches Passwort eingegeben wird, wurde eine Zugriffsverletzung ausgelöst
    • Wiederherstellen der Firefox-Favoriten verbessert
    • 1:1 Wiederherstellung möglich, auch wenn keine Zusatzoptionen wie Browser gesichert worden sind
    • Sichern der OneNote Datenbank auf gemounteten Laufwerken mit Angabe von \\?\UNC\
    • Servicelizenz: korrektes Speichern, dass ein bestimmter Hinweisdialog nicht mehr angezeigt werden soll
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

Antworten